Ihr Partner in Sachen Präzision
Telefon: 07031 7376-0 | Kontakt

Einformen von Verzahnungen, Sechs-,Vierkant- oder anderen Formen

hier am Beispiel eines getaumelten Vielzahnprofils

BK Einstichtaumeln - feste Fixierung der Schraube (rechts)

BK - Taumelformen

Mit unserem neuen Taumelformverfahren können Sie in eine vorhandene Bohrung eine Form einzubringen. So zum Beispiel eine Innenverzahnung oder auch eine Sechskant bzw. Vierkant- oder Sonnenform. Außerdem können Einstiche in massive Stahlteile eingebracht werden um beispielsweise eine Schraube fest zu fixieren.

Das Verfahren kann an einer Bodmer Taumelniet-Kaltumformmaschine  adaptiert werden. Durch die Taumelbewegung des Werkzeuges verringert sich der Kraftbedarf. Die Vorteile gegenüber einer Umformpresse sind damit der deutlich geringere Kraftbedarf und natürlich auch die niedrigeren Investitionskosten. Das Taumelverfahren ist auch sehr genau. Gegenüber einem Räumverfahren, ist das Taumelformen schneller und damit wirtschaftlicher. Das Verfahren eignet sich für kleinere und mittlere Serien, z.Bsp für Sonderschrauben oder im Getriebebau.

Es wird überwiegend eingesetzt in Drehereien und bei Herstellern von Zahnrädern und Getriebeteilen.

Wir planen und installieren deutschlandweit Ihre Fertigungsanlage - bitte rufen Sie uns an!

 

info@maw-gmbh.de  -  +49 (0)7031-7376-0